Mittwoch, 22. April 2015

Feuer - Tödliches Verlangen von Coreene Callahan



Feuer - Tödliches Verlangen von Coreene Callahan



Buch:
 
  In den Straßen Seattles tobt ein gefährlicher Krieg zwischen den Drachen des Nightfury- und des Razorback-Clans. Die Nightfury haben einst geschworen, die Menschen zu beschützen, doch die Razorback sind entschlossen, die Stadt in Schutt und Asche zu legen – und Nightfury-Anführer Bastian und seine Drachenkrieger sind am Ende ihrer Kräfte. Als Bastian der schönen Myst begegnet, scheint sie die Lösung all seiner Probleme zu sein. Doch der Preis dafür ist hoch ...

Autor:

  Coreene Callahan arbeitete nach ihrem Psychologiestudium zunächst als Innenarchitektin, bevor sie beschloss, sich ausschließlich ihrer ersten großen Liebe zu widmen: dem Schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie in Kanada


Meinung:

  Die Autorin, Coreene Callahan, präsentiert mit ihrem Buch, Feuer – Tödliches Verlangen, den Reihen-Auftakt dem Leser. Der Schreibstill ist flüssig, dass man nur über die Seiten so daher fliegt. Die Charaktere sind bildhaft dargestellt, sodass man schnell in die Geschichte eintaucht. Man fiebert mit den Hauptcharakteren mit, was einem erschwert das Buch aus der Hand zu legen.

Bastian, Krieger der Nightfury verliebt sich in eine Frau, Myst, kann er sie vor der Gefahr und Feinden beschützen?

 Fazit:

  Eine gelungene Mischung aus Fantasy, Mystik, Abenteuer, Spannung, Romantik und Humor. Wer Fantsy-Romane mag, ist dies hier ein Muss! Aber Vorsicht: Suchtgefahr!

Meine Bewertung: 


Kommentare:

Ascari hat gesagt…

Wow, das nenn ich mal ein auffälliges Cover! Und das brennende U ist ja voll der Hingucker :).

Liebe Grüße
Ascari vom Leseratz Blog

Helli's Bücher-Land hat gesagt…

Ja das Cover hat was, und vom Band 2 ist es auch so Hammer, Rezi folgt noch, bin noch am lesen :)